Aktivitäten

Das Angebot der DLRG Ortsgruppe Wittmund ist breit gefächert. So ist gewährleistet, dass alle satzungsgemäßen Aufgaben der DLRG abgedeckt sind und das Interesse einer möglichst großen Bevölkerungsschicht geweckt wird. Neben der Schwimmausbildung vom Seepferdchen zum Rettungsschwimmer, hält die Ortsgruppe einen hochmodernen Wasserrettungszug vor, der bei Akuteinsätzen sowie zum Katastrophenschutz eingesetzt wird. Insbesondere sind das der Bereich "Boot" und "Tauchen". Für beide Bereiche bietet die Ortsgruppe eine fundierte Ausbildung zum "DLRG Bootsführer" bzw. "DLRG Einsatztaucher".

Auch hat sich die Ausbildung in Erster-Hilfe fest im Angebot etabliert. Zwei ausgebildete Multiplikatoren bieten Erste-Hilfe Kurse für die Mitglieder der Ortsgruppe an - dieser Kurs kann auch zur Vorlage beim Erwerb eines Führerscheines verwendet werden.

Darüber hinaus sind die Mitglieder der Ortsgruppe in den Sommermonaten auf vielen Veranstaltungen im und am Wasser aktiv und sorgen dort im Rahmen des Wasserrettungsdienstes für die Sicherheit der Veranstaltung. Ebenfalls immer mit dabei ist der mobile Informationsstand mit Losverkauf zu Gunsten der Wasserrettung.

Die Einsatzgruppe (SEG) sorgt mit fundierter Ausbildung und modernem Gerät für Einsatzbereitschaft bei Akut- und KatS Einsätzen. Unsere Ortsgruppe stellt mit Hendrik Schultz zudem den Zugführer für den Wasserrettungszug Ostfriesland.

Schwimmausbildung


Tauchen


Erste-Hilfe


Bootsdienst