11.09.2019 Mittwoch  Dankesfeier und Bootstaufe bei der DLRG Wittmund

v. l. Technischer Leiter Michael Martens, Kreisbrandmeister Friedhelm Tannen, 1. Vorsitzender Hendrik Schultz und Taufpatin Bianca Bremer vor dem frisch getauften „MZB Harle“.

Die Schwimmausbilder, Mitglieder der Einsatzgruppe und Vorstandsmitglieder in der Ortsgruppe Wittmund der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) arbeiten rein ehrenamtlich. Dieses freizeitliche Engagement wurde jetzt durch eine Vereinsfeier gewürdigt. Der 1. Vorsitzende Hendrik Schultz reflektierte die vergangene Saison im Wasserrettungsdienst und lobte die verlässliche Arbeit der Schwimmausbilder. Michael Toben, Mitglied der Einsatzgruppe und beruflich Koch, verwöhnte die Wasserretter mit einem leckeren Spießbraten. Im Rahmen der Feier wurde auch ein neues Boot getauft und offiziell in Dienst gestellt. Taufpatin war die Sachbearbeiterin für Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz des Landkreises Wittmund Bianca Bremer. Sie taufte das Boot auf den Namen "MZB Harle" und wünschte allzeit eine handbreit Wasser unter dem Kiel. Das Boot wurde aus Mitteln des Landes Niedersachsen, des DLRG Landesverbandes, des Landkreises Wittmund und mit einem Eigenanteil finanziert. Es verfügt über die Möglichkeit mit einer Feuerwehrpumpe Wasser zu fördern und mit Hilfe der montierbaren Rollen in Evakuierungsgebiete eingesetzt zu werden. Außerdem kann es Sandsackpalletten befördern. Erste Übungen hat die Wittmunder Einsatzgruppe schon erfolgreich durchgeführt. Der Kreisbrandmeister Friedhelm Tannen bedankte sich bei den Kameraden der DLRG für die gute Zusammenarbeit mit den Feuerwehren im Landkreis Wittmund und warb weiterhin für die gemeinsame Teilnahme und Gestaltung von Lehrgängen und Übungen.

Kategorie(n)
Aktuelles, Pressenachrichten

Von: Benjamin Buserath

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Benjamin Buserath:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden