Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Jetzt spenden!

Keine Ausreden! Unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Arbeit mit einer Spende:

DLRG Ortsgruppe Wittmund e.V.
IBAN: DE39 2855 0000 0000 0398 18
BIC: BRLADE21LER
Sparkasse LeerWittmund
Stichwort: Spende für die Wasserrettung

Sicher, schnell & einfach auch direkt per PayPal möglich:

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist mit knapp 1.000.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren.

Die DLRG ist die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland. Von 1950 bis zum Jahr 2018 hat die DLRG über 22 Millionen Schwimmprüfungen und über vier Millionen Rettungsschwimmprüfungen abgenommen. In rund 2.000 örtlichen Gliederungen leisten die ehrenamtlichen Helfer pro Jahr über zehn Millionen Stunden freiwillige Arbeit für die Menschen in Deutschland.

Die Kernaufgaben der DLRG sind:

  • Schwimmausbildung
  • Aufklärung
  • Wasserrettungsdienst
  • Jugendarbeit

Knapp 47.000 Mitglieder im Wasserrettungsdienst der DLRG wachen jährlich über zwei Millionen Stunden über die Sicherheit von Badegästen und Wassersportlern. Im Jahr 2007 retteten die Wachgänger mit ihrem humanitären Einsatz 482 Menschen vor dem nassen Tod. Dennoch ertranken in Deutschland 484 Menschen im gleichen Zeitraum. Weltweit sterben etwa eine halbe Million Menschen jährlich im Wasser. Die DLRG setzt sich angesichts dieser erschreckenden Zahl international für bessere Sicherheitsstandards auch außerhalb Deutschlands durch aktive Mitarbeit in der internationalen Dachverbänden, der International Life Saving Federation (ILS) und der International Life Saving Federation - Europe (ILS-E) ein.

Möchten Sie lokal die DLRG Ortsgruppe Wittmund e.V. unterstützen, so freuen wir uns auf Ihre Spende. Eine Vielzahl von vorangegangenen Spenden konnte bereits für zahlreiche Projekte genutzt werden, wie z.B.:

  • Auf- und Ausbau des Wasserrettungszuges
  • Materialanschaffung für den hiesigen Wasserrettungsdienst
  • Jugendveranstaltungen und -freizeiten
  • Anschaffung von Hilfsmitteln für die Schwimmausbildung
  • u.v.m

Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung. Sprechen Sie uns hierzu gerne direkt an. E-Mail

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing